plastikmädchen
texte zu feminismus und popkultur
 
musik

buch

comic

film/tv

mädchen

alltag

wer

was


home


xml version of this page
... previous page
pixel
Gossip |  Queere Indie-Musik ist auf dem Vormarsch. Warum manche Homo-Bands von diesem Trend mehr als andere profitieren können, darüber mutmaßt das aktivistische US-Trio Gossip im Interview.  (2006.02.22, 14:53)

 
Heidi Mortenson |  Wer die eigene Musik als "Tomboytronica Electrosoul" bezeichnet, kann eigentlich nur im richtigen Team spielen. Heidi Mortenson, Exil-Dänin in Berlin, lässt es mit "Wired Stuff" krachen.  (2006.02.21, 21:59)

 
Robots In Disguise |  Was zunächst klingt wie ein knallendes Nebenprojekt von Le Tigre, entpuppt sich als großartige zweite Platte des britischen Duos Robots in Disguise: Funk-Punk-Disco mit Attitude.  (2005.11.14, 21:20)

 
Women Ahead Of Their Time |  Unter der markigen Headline "Grlz - Women Ahead Of Their Time" erscheint eine Compilation mit Musik visionärer Protagonistinnen der Punk- und Wave-Ära.  (2005.11.04, 19:00)

 
Sleater-Kinney |  Für ihr siebtes Album haben sich Sleater-Kinney offensichtlich gedacht: Rip it up and start again. Auf "The Woods" ist alles neu, größer, lauter - und beängstigend gut.  (2005.10.12, 21:22)

 
Sleater-Kinney Interview |  Ute Hölzl and Susi Ondrusova met the band before their gig at the Donaufestival near Vienna in April 05 and talked to Corin about the new album and the big and not so big changes.  (2005.10.12, 21:19)

 
Scout Niblett |  Auf ihrem dritten Album "Kidnapped By Neptune" flirtet die Meisterin der Reduktion mit Grunge, Wutausbrüchen und Astrologie und lehrt uns ihre Version von Catchiness.  (2005.07.27, 22:28)

 
Scout Niblett Interview |  In May 2005, I sat down with Scout before her gig at the London Scala and we talked about her definition of a pop tune, working with Steve Albini, and screaming her head off in public.  (2005.07.27, 22:19)

 
4 Women No Cry |  Auf einer neuen Compilation-Serie stellt das Berliner Label Monika Records elektronische Musik von Frauen vor, die wir uns für die Zukunft merken sollten.  (2005.07.13, 14:52)

 
M.I.A. |  Mit dem respektlosen, mitreißenden und höchst politischen Soundclash ihres Debüts ist die aus Sri Lanka stammende Londonerin M.I.A. die Bombe, auf die die Presse gewartet hat.  (2005.05.17, 22:40)

 

pixel
kontakt